Bibliothek PHTG

MDZ Bibliothek


Bibliothekskatalog




Erweiterte Suche

Benutzungskonto






Medienausstellung Weihnachten

Römer in der Schweiz – Römer am Bodensee

Römer in der Schweiz

Wie gestaltete sich die römische Kolonisation der Schweiz ? Wie lebte man in der Provinz, weitab vom kaiserlichen Rom? Gab es eine typisch schweizerisch-römische Mischkultur? Was haben uns die Römer hinterlassen? Was geschah nach dem Zusammenbruch des römischen Weltreiches bei uns? Schülergerechte Antworten auf diese Fragen unter Berücksichtigung der neuesten Forschungsergebnisse gibt das "thema"-Heft "Römer in der Schweiz".

Römer, Alamannen, Christen

Der Katalog zur internationalen Ausstellung befasst sich mit der Epoche zwischen dem 5. und 8. Jh. n. Chr., in der die Menschen im Bodenseeraum ereignisreiche Zeiten erlebten: die römische Armee zog sich zurück, die germanischen Siedler übernahmen sukzessive die Herrschaft und mit der Einrichtung des Konstanzer Bischofssitzes etablierte sich langsam aber sicher das Christentum in der Region.

 

 

Stadt, Land, Fluss

Der Bodenseeraum war während der römischen Kaiserzeit dicht besiedelt. Grossflächig ausgegrabene Fundplätze mit aussagekräftigen Funden in Bregenz, Eschenz sowie in vielen Gutshöfen rund um den Bodensee liefern detaillierte Informationen aus dieser Epoche. Das fruchtbare Umland wurde von über 120 Gutshöfen bewirtschaftet. Ein dichtes Netz von Verkehrswegen zu Wasser und an Land verband die einzelnen Siedlungen.

 

 

Öffnungszeiten

Montag–Freitag:
geöffnet von 8.00–20.00 Uhr
Samstag/Sonntag:
geschlossen

Weihnachten 2017:
23.12.17.–07.01.18 geschlossen

Quicklinks

Anschaffungsvorschlag
FIS Bildung
Projektkisten
Elektronische Zeitschriften

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
MDZ Bibliothek

Postfach 87
Unterer Schulweg 1
CH-8280 Kreuzlingen 2

+41 (0)71 678 56 96

mdz.bibliothek(at)phtg.ch