Bibliothek PHTG

MDZ Bibliothek

Zufahrt erschwert

Wegen Bauarbeiten an der Schulstrasse ist die Zufahrt zur Bibliothek erschwert. Wir empfehlen die Parkplätze auf dem Bärenplatz zu nutzen. Für die Anlieferung stehen zusätzlich Kurzzeitparkplätze zwischen den PHTG-Gebäuden zur Verfügung. Bitte orientieren Sie sich vor Ort über die jeweils aktuellen Zufahrtswege.


Bibliothekskatalog




Erweiterte Suche

Benutzungskonto






News

Die 68er Revolution wird fünfzig

68 – was bleibt?

Was haben die 68er-Revolten bewirkt? Kulturell viel, politisch wenig? Ueli Mäder befragte Protagonistinnen und Protagonisten nach ihren Erfahrungen und Wahrnehmungen. In 68 Interviews und zahlreichen historischen Dokumenten scheinen Debatten und Projekte auf, die damals die Schweiz in Bewegung versetzten.

 

 

1968 : 100 Seiten

Wolfgang Kraushaar, der wohl beste Kenner der 68er Bewegung, schildert die Ereignisse jenes Jahres und ihre Nachwirkungen, charakterisiert die Wortführer - Reformer und
Revoluzzer -, zeigt die globale Dimension der Studentenrevolte und zieht ein politisches Fazit.

Wir werden erwartet : Roman

Der Roman erzählt mitreissend die Geschichte einer suchenden jungen Frau in den turbulenten Jahren zwischen 1968 und dem Deutschen Herbst. Ein nachdenklich stimmendes Buch über den Mut, die Gesellschaft und sein Leben zu verändern – ein Buch über die Kraft der Versöhnung.

Öffnungszeiten

Montag–Freitag:
geöffnet von 8.00–20.00 Uhr
Samstag/Sonntag:
geschlossen

Quicklinks

Anschaffungsvorschlag
FIS Bildung
Projektkisten
Elektronische Zeitschriften

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
MDZ Bibliothek

Postfach 87
Unterer Schulweg 1
CH-8280 Kreuzlingen 2

+41 (0)71 678 56 96

mdz.bibliothek(at)phtg.ch