Fernleihe

Fernleihe

Via Fernleihe können Bücher, Zeitschriften, Zeitschriftenartikel und Aufsätze aus Büchern im Rahmen des Leihverkehrs aus anderen Bibliotheken bestellt werden.
Die Fernleih-Dienstleistung gilt nur für Angehörige der PHTG, der PMS und der KSK. Die bestellten Medien sind für den Einsatz in Lehre, Forschung oder Studium bestimmt.

Bestellen
Bestellt wird über das eigene Benutzungskonto.
Die Bestellmenge ist auf 15 Medien pro Semester beschränkt. Nicht bestellbar sind Medien, die in gedruckter oder elektronischer Form im Bestand der MDZ Bibliothek vorhanden sind, auch nicht bei momentaner Ausleihe.
Bestellungen werden umgehend bearbeitet. Die Lieferfrist dauert ein bis drei Wochen.

Abholen
Nach Eingang der Medien erfolgt per E-Mail eine Abholeinladung. Die bestellten Dokumente müssen innerhalb von zwei Wochen in der Bibliothek abgeholt werden.

Ausleihfrist/Verlängerung
Die Ausleihfrist richtet sich nach den Bedingungen der Lieferbibliotheken und kann jederzeit im Benutzungskonto eingesehen werden. Verlängerungen werden vom Bibliotheksteam automatisch vorgenommen.
Sind die Fristverlängerungen ausgeschöpft, oder ist ein Medium in der Lieferbibliothek vorgemerkt, versendet die MDZ Bibliothek per E-Mail einen Rückruf. Die Medien müssen dann umgehend zurückgebracht werden.

Haftung
Die Benutzenden haften für verloren gegangene, beschädigte Medien oder Mahngebühren bei nicht eingehaltenen Ausleihfristen.

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
MDZ Bibliothek

Postfach
Unterer Schulweg 1
CH-8280 Kreuzlingen 1

+41 (0)71 678 56 96

mdz.bibliothek(at)phtg.ch
 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewähren. Mehr erfahren.